Jugendorchester Prinzbach-Schönberg - "JOPS"
Gemeinsames Musizieren in einer coolen Truppe macht Spaß!



Herzlich willkommen bei der Bläserjugend des Musikvereins Prinzbach-Schönberg

Wer Jugend hat - hat Zukunft
Die Jugend ist die Zukunft unseres Vereins, deshalb wird Jugendarbeit in unserem Verein groß geschrieben.

Wie lange gibt es uns?
Unser "JOPS" wurde im Frühjahr 2012 gegründet. Heute zählt unser "JOPS" 21 aktive Mitglieder.

 

 


Die JOPS-Vorstandschaft von links
Christa Riehle,
Lisa Gutmann, Melanie Haas


 


Vorspielabend in unserem Vereinsheim

 

Anschauen•AnhörenAnfassenAnspielen

Verschiedene Instrumente kennenlernen, ein paar schräge Töne von dir lassen, das kannst du im Anschluss an unseren Vorspielnachmittag oder auch ganz spontan, wenn du dich mit uns in Verbindung setzt. Unter Anleitung von erfahrenen aktiven Musikern kannst du die verschiedenen Instrumente ausprobieren und dich informieren. Wenn du dich für ein Blasinstrument entscheidest und dich bei uns anmeldest, kann es mit dem Unterricht losgehen.



Wie lange spielt man im JOPS?
Legen die Schüler das Bronzene Leistungsabzeichen ab, steht ihnen die Tür in die Gesamtkapelle offen. Nebenher geht jedoch der Einzeluntterich weiter bis zum silbernen Leistungsabzeichen.

Leitung
Musikalisch geleitet wird unser Jugendorchester von Dirigent Stefan Griesbaum.

Probenzeit
Die Proben sind immer donnerstags von
18:30 - 19:30 Uhr im Probenlokal des Musikvereins.

 

 


Unser erster JOPS-Auftritt am Sommerfest mit unserem Dirigenten Stefan Griesbaum


Instrumente

Wir sind ständig auf der Suche nach Musikernachwuchs. Deshalb bieten wir in unserem Verein folgenden Unterricht an:

Blockflötenunterricht
Der Blockflötenunterricht ist ein guter Einstieg in eine erfolgreiche Instrumentalausbildung. Den Blockflötenunterricht als ersten Instrumentalunterricht bietet der Musikverein Prinzbach-Schönberg für alle interessierten Kinder ab sieben Jahren an. Blockflöten spielen in kleinen Gruppen, die je nach Anmeldung variieren. Aktuell befinden sich neun Blockflötenkinder in Ausbildung.

Instrumentalunterricht
Kinder ab ca. neun Jahren, die Spaß an der Blasmusik haben, können in unserem Verein ein Instrument erlernen. Der Unterricht findet wöchentlich im Einzelunterricht im Probenlokal des Musikvereins statt. Während der Ferien findet kein Unterricht statt.





Folgende Instrumente können bei uns erlernt werden:

 


Holzblasinstrumente

Saxophon
Klarinette
Querflöte (Warteliste)


Blechblasinstrumente

Trompete
Tenorhorn
Posaune
Horn
Tuba



Schlaginstrumente

Kombiniertes Schlagzeug

Seit einiger Zeit ist der Drang Querflöte spielen zu wollen, vor allem bei Mädchen, ungebremst. Doch nur eine ausgewogene Kapelle klingt gut. Deshalb sind wir bestrebt, Kinder und Jugendliche vor allem für tiefe Blechblasinstrumente (Posaune, Tenorhorn, Tuba und Horn) zu gewinnen. Im Moment können wir Anmeldungen speziell für Querflöte nur auf eine Warteliste setzen. Vielleicht kannst du dich für ein anderes Instrument begeistern. Schau dich doch einfach noch bei den anderen Instrumenten um und probiere aus.

Alle Instrumente werden den Kindern kostenlos zur Verfügung gestellt.

Sind in unserem Verein zwei oder mehr Kinder einer Familie zur gleichen Zeit in Ausbildung, übernimmt der Verein einen bestimmten Prozentanteil des Unterrichtspreises. Der Unterricht findet nach Terminabsprache statt. Aktuell befinden sich 32 Schüler bei uns in Ausbildung.


Leistungsabzeichen


Regelmäßig nehmen Jungmusiker bei den Jungmusikerleistungsabzeichen (JMLA) des Blasmusikverbandes teil. Sie werden sowohl in allgemeiner Musiklehre, Rhythmik und Gehörbildung, als auch im praktischen Spiel auf diese Prüfungen durch unseren Dirigenten Stefan Griesbaum optimal vorbereitet.

Weitere Informationen bekommst du hier durch das Klicken auf diesen Link

Haben die Schüler das Juniorabzeichen abgelegt, heißt sie unser Jugendorchester "JOPS" herzlich willkommen.

Das Können unter Beweis stellen
Einmal im Jahr findet ein Vorspielnachmittag unserer Bläserjugend statt. Im Einzel- oder Gruppenspiel stellen unsere Zöglinge ihr Können unter Beweis. Unser JOPS zeigt seine Vielfalt und unterhält das Publikum mit verschiedenen Stücken aus seinem Repertoire. Unser nächster Vorspielnachmittag mit anschließendem "Schnuppern" findet am 21. Mai 2016 tatt.



Weitere Aktivitäten...

Eine gute Kameradschaft wird groß geschrieben. Gemeinsame Aktivitäten wie Hüttenwochenende, Grillabend oder Mini-Highlandgames versprechen Spaß für unseren Nachwuchs. Überleg nicht lange und komm' zu uns in die Bläserjugend.

Wir freuen uns auf dich!


Alle Aktivitäten 2016 im Überblick

Der JOPS Aktionskalender 2016 als PDF


Zum Vormerken:

Nächster Vorspielnachmittag mit anschließendem "Schnuppern" am 21. Mai 2016

Auftritt bei unserem Sommerfest am 14. August 2016 (siehe Rubrik Termine)


JOPS-Aktivitäten im Bild

Die kleine Diashow zeigt was ihr unter dem Jahr beim JOPS außer der Musik noch erleben könnt.
Ihr findet die Bilder mit Texten auch in der Bildergalerie, welche immer wieder mit aktuellen Bildern erweitert wird.

 

Kontakt

Vorstandschaft
Christa Riehle, Lisa Gutmann, Melanie Haas

Schreibt uns einfach, wenn Ihr Fragen, Wünsche oder Anregungen zum JOPS habt an:
Email: blaeserjugend-ps@web.de



nach oben